Musical - Antonia und der Reißteufel

Butterfly und der Projektchor 12.03.2017
Butterfly und der Projektchor 12.03.2017

Die Sängervereinigung Mömlingen gestaltete anlässlich des 1200 jährigen Bestehens von Mömlingen ein Musical der besonderen Art. Zusammen mit einem Projektchor spielten und sangen der Kinderchor "Singkreisel" und der Chor "Butterfly" die Geschichte von

"Antonia & der Reißteufel".

              Hörprobe zum downloaden >>

Medley "Antonia und der Reißteufel
Musical-Medley.mp3
MP3 Audio Datei 4.1 MB

Nach Musicals wie „Die chinesische Nachtigall“, „Ausgetickt“, „Der kleine Tag“ oder „Löwenherz“ durften wir wieder ein absolutes Highlight darbieten.

Ein spannendes und fantasievolles Märchen für jedes Alter umrahmt mit abwechslungsreicher Musik von Pop, Rock über Tango, Walzer und Jazz bis groovigem Rap.

Damit jeder weiß, um was es geht, hier eine kurze Inhaltsangabe:

Eitel ist der Reißteufel und böse ist er auch: Seine Lebensenergie bezieht er aus den gestohlenen Stimmen von Kindern, die danach im Steinsaal seines Schlosses ein trostloses und stummes Dasein fristen.

Vielleicht wäre er netter, wenn nicht der Zeitenfresser und seine bösen Helfer sein Herz gestohlen hätten.
Als aber eines Tages Antonia in die Fänge des Reißteufels gerät, wird sein Leben gehörig durcheinander gewirbelt. Das Mädchen weigert sich nämlich hartnäckig, für ihn zu singen und ihm ihre Stimme zu geben.

Gemeinsam mit der stummen Dienerin Jule und den Fledermäusen Roby und Toby macht sich Antonia auf, um dem Reißteufel zu entkommen.

Der allwissende Urstrumpf, an dem des Reißteufels Urstrumpftante strickt und der das Wissen der Welt zwischen seinen Maschen hält, soll ihnen den Weg in die Freiheit zeigen.